Sie sind hier: Aktuelles » 

Geiselnahme in Viernheim

23. Juni 2016

Ein maskierter Mann hat am Nachmittag des 23. Juni in einem Viernheimer Kino mehrere Menschen als Geiseln genommen.

Der bewaffnete Täter wurde kurze Zeit später von einem Sondereinsatzkommando der Polizei überwältigt und erlag dabei seinen Verletzungen.

Gegen 15:30 Uhr wurden Hilfsorganisationen aus den angrenzenden Landkreisen zur Unterstützung nach Viernheim alarmiert.

Mit im Einsatz befand sich der Betreuungszug Darmstadt-Dieburg, Vorot waren die Ortsvereine Erzhausen, Gräfenhausen, Pfungstadt, Braunshardt und Nieder-Beerbach.

Auf der Rückfahrt von Viernheim wurde der Zug zu einem neuen Einsatz alaramiert. Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall auf der A5, mit Rückstau auf die B3 und A 67.

Fotos/Bericht: I. Tyralla - DRK KV Darmstadt-Land

23. Juni 2016 00:00 Uhr. Alter: 3 Jahre