Sie sind hier: Aktuelles » 

Fachdienstlehrgang Technik und Sicherheit in Gießen

19. Juni 2016

An zwei Wochenenden im Juni fand im DRK Kreisverband Gießen ein Fachdienstlehrgang Technik und Sicherheit statt.

Unter den knapp 10 Teilnehmern war auch ein Helfer aus dem Ortsverein Nieder-Beerbach.

Neben der Theorie, welche sich auf die Unfallverhütungsvorschriften und den richtigen Umgang mit dem Einsatzmaterial bezog, wurde auch sehr viel Wert auf die Praxis gelegt und ausgiebig geübt.

Zeltbau, Stromerzeuger von tragbar bis zum Sonderanhänger Strom, über die Motorsäge bis hin zum Winkelschleifer wurden die verschiedenen Gerätschaften behandelt.

Auch der Umgang mit Terrorlagen, Brandschutz, Leitern und Knotenkunde, sowie die verschiedenen Einsatzfahrzeuge des DRK Fachdienstes und die Feldküche zählten zum Ausbildungsinhalt.

 

Foto: DRK Gießen - Bericht: I. Tyralla - DRK KV Darmstadt-Land

19. Juni 2016 00:00 Uhr. Alter: 3 Jahre