Sie sind hier: Aktuelles » 

Kreisdelegiertenversammlung wählt neuen Kreisvorstand

Seeheim-Jugenheim / Pfungstadt, 19. Juli. Im Mittelpunkt der diesjährigen Kreisdelegiertenversammlung des DRK KV Darmstadt-Land stand die Neuwahl des Kreisvorstandes.

Die Delegierten der Ortsvereine im Kreisverband Darmstadt-Land trafen sich am Dienstag, 19.07.2016 zur jährlichen Kreisversammlung. Der Vorsitzende des Kreisverbandes, Dr. Mathias Göbel, begrüßte die OV-Vertreter in den Räumlichkeiten der Feuerwehr in Pfungstadt. Gastgeber war der DRK OV Pfungstadt, der in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert.

Neben dem Bericht des Vorstandes, dem Vortrag der Wirtschaftsprüfer über den Jahresabschluss 2015 und dem Haushaltsplan für 2017 stand vor allem die Neuwahl des Kreisvorstandes im Mittelpunkt. Die amtierenden Mitglieder des Vorstandes stellten sich allesamt zur Wiederwahl und konnten sich über ein klares Votum zur Fortsetzung der bisher so erfolgreichen Arbeit freuen: Alle Kandidaten wurden einstimmig, ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen, wiedergewählt. Der neue und alte Vorsitzende Dr. Mathias Göbel bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Der Kreisvorstand bildet sich somit auch in der kommenden Amtsperiode wie folgt:

Erster Kreisvorsitzender:  Dr. Mathias Göbel
stellvertretender Kreisvorsitzender: Edgar Best
Schatzmeister: Heinz Günther

Die Wiederwahl von Ulrich Seifert als zweiten stellvertretenden Vorsitzenden erfolgte nicht, da er aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Er wird sich aber voraussichtlich bei der kommenden Kreisversammlung nachträglich zur Wiederwahl stellen.

Bestätigt wurden zudem Kreisbereitschaftsleiter Markus Göbel und JRK-Kreisleiter Andreas Katzuba, die von ihren jeweiligen Rotkreuzgemeinschaften ebenfalls gewählt worden waren.

22. Juli 2016 11:17 Uhr. Alter: 3 Jahre